About Me
Der neue Blog von Katie und Merlin.
Alle Einträge für Lena und Merlin gibt es weiterhin, unter "Freunde" gibt es den Link.


Labels

Statistics
Total posts:  286
Total comments:  41
Today's visitors:  7
Total visitors:  57460

Slideshow

Recent Posts

Recent Comments
by Ursula
by Marion und Emma
by Colin und Shadow

Blog Archives

Search

Unsere Fußballfans

Ich bin bereit

 

 

ich auch Ole`

Impftermin

Heute hatte Merlin einen termin beim tierarzt.

Er mußte geimpft werden.

Unser Tierarzt war nicht da, also wurde Merlin der Vertreterin vorgeführt.

Sie war sehr erstaunt, als sie erfuhr, daß Merlin schon 10 Jahr alt ist.

Sie hätte ihn viel jünger eingeschätzt.

Das hat uns dann doch sehr stolz gemacht.

Abendleckerchen

Nach unserem Abendessen gibt es für uns jeden Abend noch ein gute Nacht Leckerchen.

Manchmal klaut uns der Mops die letzte Möhre direkt aus der Schnauze. Da müssen wir immer sehr aufpassen.

Aber diesmal haben wir genug Möhren bekommen. Die reichen für uns alle drei

Wasserrettung

Katie war am Sonntag mit der DLRG zur Wasserrettung.

Glücklicherweise hat das Wetter gehalten und sie konnten ihre Übungen auf dem See abhalten.

 

Das Bootfahren hat Katie großen Spaß gemacht. Sie hat sich gleich hingelegt und den Kopf auf die Umrandung gehalten, damit sie auch alles gut beobachten kann.

Da sie aber suchen sollte, wurde sie immer wieder aufgefordert sich hinzusetzen. Es hat aber nicht lange gedauert und  sie lag schon wieder bequem im Boot.

Sie hat wohl etwas falsch verstanden und die Suche für einen vergnüglichen Sonntagsausflug gehaltten.

 

erst als sie am Strand wieder suchen sollte, wurde sie wach und fand die vermißte Person in kürzester Zeit auf dem Hochsitz

 

geprüfter Rettungshund

Seit heute ist Katie ein geprüfter Rettungshund, der jetzt auch in den Einsatz kann.

Im strömenden Regen mussten die zur Prüfung anstehenden Hunde zuerst Übungen zur Unterordnung ausführen.

Danach kam die eigentliche Prüfung.

In einem abgesteckten 50.000 qm großen Wald- und Buschgebiet mit vielen Senken und Verwerfungen mussten bis zu zwei Versteckpersonen gesucht werden.

Es war vorher nicht bekannt, ob sich zwei oder nur eine Person versteckt hatten.

Katie hat immer sehr gerne gesucht, allerdings nur in Trümmern oder in der Fläche. Wald mit viel Unterholz hat ihr noch nie gelegen. Da ist sie nur mit Hilfe und etwas widerwillig hineingegangen.

Da sie sich das Suchgebiet alleine erarbeiten musste, hatten wir nicht viel Hoffnung, daß sie sich wirklich mit Begeisterung alleine ins Unterholz stürzen würde.

Wider erwarten hat sie sich durch Matsch und Gestrüpp perfekt zu den "Verletzten durchgearbeitet und durch anhaltendes Bellen die erfolgreiche Suche angezeigt.

Prüfer und die anderen Mitwirkenden waren ganz begeistert von ihr.

Vor ihr und nach ihr sind jeweils Hunde durchgefallen.

Wir sind sehr stolz auf unseren Rettungshund.

  .

unser Begleithund

Heute hat unsere Katie als Beste die Begleithundeprüfung geschafft.

ein Punkt fehlte ihr zur Bestnote.

 

Aber damit haben wir schon gerechnet, sie schleppt sich nämlich  in der Freifolge immer hinter uns her.

Anstatt korrekt bei Fuß zu gehen, bleibt sie lieber einen Schritt hinter uns.

Suchbild. Wo ist der Hase

Sogar unsere Möhren müssen wir mit dem Osterhasen teilen

1 2 3 4 5 ...
Photo station